Home Startseite Versandantiquariat Oliver Schlick Startseite
Suche nach antiquarischen Bchern SuchmaschineTitelsuche im Gesamtbestand
Antiquariatskataloge Themenlisten Kataloge, Themenlisten
Bilder-Galerie Antiquarische Bücher mit BildbeispielenAngebote mit Bildbeispielen
Thomas Mann Oliver Schlick AnekdotenThomas-Mann-Anekdoten
AnfrageKontakt/Bestellen
VersandbedingungenVersandbedingungen
Linksammlung Antiquariate und anderesLinks zum Buch und anderem

Bebilderte Angebote zum Thema Jazz, Pop

Jazz Pop Chanson

finden Sie hier

Bebilderte Angebote von Musiknoten

Musiknoten

finden Sie hier

Klassische Musik auf CDs

Klassik-CD

finden Sie hier

Jazz u.a. auf CD/LP

Jazz-CD

finden Sie hier

Literatur, Kabarett, Hörspiel auf CD/LP

literatur-CD, Hörbuch

finden Sie hier

Signierte und Widmungsexemplare

Bebilderte Angebote Signierte antiquarische Ausgaben Widmungsexemplare handsigniert Antiquariat

finden Sie hier

Autoren, die (mehr) gelesen gehören!
Heimito von Doderer antiquarische Bücher Heimito von Doderer
Albert Drach antiquarische Bücher Albert Drach
Franz Hessel Franz Hessel
Edgar Hilsenrath Edgar Hilsenrath
Walter E. Richartz Walter E. Richartz
Hans Sahl Hans Sahl
Adresse

Musikliteratur mit Bildbeispielen
1. Teil

(Titelauswahl)

Stand: 24.03.2017
Mit einem Doppelklick auf die Bilder können vergrösserte Abbildungen aufgerufen werden.

Den kompletten Musik-Katalog finden sie hier, den Katalog mit Musiknoten, Partituren hier.


Weitere Musikangebote mit Bildbeispielen: hier.
Andere Angebote mit Bildbeispielen: hier.

Franz Schubert Witzendorf Diabelli 19273 Schubert, Franz: Polonaisen für das Piano-Forte zu 4 Händen. Componirt von Franz Schubert. 67tes Werk. 1tes Heft. Wien: A. O. Witzendorf/Diabelli [1829-40?]. Insges. 28 Bl., 33,5x26. Ln d.Zt.
Grüner Leineneinband der Zeit (um oder vor 1840?) mit goldgeprägter Deckelbeschriftung; Seiten geringfügig finger- und durchwegs stärker stockfleckig. - Enthält (mit vignettiertem Titelblatt) die 6 Polonaisen D.824 (komponiert 1826). Plattennummern: 'C. u. Cz. 211' und 212. - Beigebunden sind (mit vignettiertem Titelblatt): Deux Marches caracteristiques à quatre mains pour le Pianoforté composées par François Schubert. Op. 121. Vienne: Diabelli, Plattennummer 'D. et C. No. 3552' (D.968B, op. posth. 121); es handelt sich hier wohl um den 1829 erschienenen ersten Druck dieser beiden Märsche.
Gewicht in g: 525.

CHF 240,00/EUR 240,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 13,00.
 Franz Schubert Witzendorf DiabelliFranz Schubert Witzendorf DiabelliFranz Schubert Witzendorf Diabelli
 Franz Schubert Witzendorf DiabelliFranz Schubert Witzendorf Diabelli 

Franz Schubert Lieder-Heft Bertha Simon 10619 Gesangsnoten - Schubert, Franz u.a.: Lieder-Heft Bertha Simon [IV. Heft]. [um 1840]. Ca. 168 S., 34,5x26. HLn. d.Zt.
Biedermeier-Liedersammlung (jeweils Noten für Singstimme(n) und Klavier); um 1840 zusammengestellt. - Privater Halbledereinband der Zeit (Rückenleder/Kanten/Deckel teils berieben/abgewetzt oder brüchig; zu den Ränden/Ecken teils unsauber; handschriftliches Deckelschildchen; innen fast durchwegs sauber; etwa 2-3 Lieder, das Inhaltsverzeichnis und die Paginierung in biedermeierlicher Handschrift). - Der Deckelbeschriftung zufolge eine Liedersammlung aus dem Besitz einer Bertha Simon, wohl der späteren Gattin (1823-1850) des Mathematikers Moritz Stern und Mutter des Historikers Alfred Stern. - Enthalten sind u.a.: Franz Schubert: Der Wanderer. Morgenlied. Wanderers Nachtlied. Wien: Diabelli [mit illustriertem Deckelbild; Preisangabe: 75 C.M.; Plattennummer 773]; Schubert: Erlkönig. Ballade von Goethe mit Begleitung des Piano-Forte in Music gesezt von F. Schubert. Berlin: F.S. Lischke [ca. 1826] (Plattennummer 1785); Wilhelm Speier: Der Walzer. Offenbach: André (mit Einbandillustration; Platten-Nr. 6262); mehrere Gesänge aus Haydns 'Schöpfung', Offenbach/Johann André bzw. Frankfurt/Dunst, teils mit illustrierten Titelblättern; Sigmund Neukomm: An mein Schifflein [Duett]. Mainz: Schott (Platten-Nr. 4601; mit hübscher Titelblattillustration); Vincenzo Bellini: Recitativo ed Aria finale (aus 'Norma'). Wien: Diabelli (Plattennummer 5163); Daniel François Esprit Auber: Die Madame Bertrand ist auch hier (No. 11; aus 'Le Maçon'). Franfurt: Fleischer (Plattennummer 264); François-Adrien Boieldieu: Der Troubadour (aus 'Johann von Paris') [= Auslese der besten Früchte aus Opern unserer Zeit für das Pianoforte, No. 19]. Wien: Joseph Czerny (Plattennummer 1456); Étienne-Nicolas Méhul: Ich war ein Jüngling. Romance (aus der Oper 'Joseph in Ägypten') [= Journal für Gesang und Pianoforte, No. 17]. Frankfurt: Fischer (Plattennummer 713); Peter von Winter: Duetto 'Wenn mir dein Auge strahlet' aus Le sacrifice interrompu. Frankfurt: Fischer (Plattennummer 61); Auber: Der beschwerlichste Stand. Ariette aus 'La fiancée') [= Philomele, eine Sammlung der beliebtesten Gesänge [...] hrsg. von Anton Diabelli, No. 262]. Wien: Diabelli (Plattennummer 3469); mit weiteren handschriftlich notierten Liedern und einem handschriftlich geführten Inhaltsverzeichnis.
Gewicht in g: 1100.

CHF 210,00/EUR 210,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 16,00.
Franz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha Simon
Franz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha Simon
 Franz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha Simon
 Franz Schubert Lieder-Heft Bertha SimonFranz Schubert Lieder-Heft Bertha Simon 

Otto Erich Deutsch Anselm Hüttenbrenner 10704 Deutsch, Otto Erich: Anselm Hüttenbrenners Erinnerungen an Schubert [= Jahrbuch der Grillparzer-Gesellschaft, 16. Jahrgang]. Wien: Verlag von Carl Konegen 1906. 319 S., 15x22. OLn. EA.
Schönes, sauberes Exemplar (dunkelgrünes Einbandleinen mit Goldverzierung und Vignettierung, rotem Schnitt). - Mit der von Otto Erich Deutsch mit umfangreicher Einleitung (u.a. mit biographischen Notizen über die Brüder Hüttenbrenner) versehenen und kommentierten ersten Veröffentlichung der Franz-Schubert-Erinnerungen von Anselm Hüttenbrenner (S. 99-163) und einiger seiner Briefe. - Inhalt ausserdem u.a.: August Sauer: Über den Einfluss der nordamerikanischen Literatur auf die deutsche; Ludwig Geiger: Friedrich Schlegels journalistische Anfänge in Wien; Anton Schlossar: Friedrich Halm und die Familie Rettich; Gustav Gugitz: Johann Pezzl.
Gewicht in g: 585.

CHF 50,00/EUR 50,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 13,00.
 Otto Erich Deutsch Anselm Hüttenbrenner

Wyzewa Saint-Foix Wolfgang Amadeus Mozart Desclée de Brouwer 35293 Wyzewa, Théodore de/Saint-Foix, Georges de: W.-A. Mozart [5 Bände]. Sa vie musicale et son oeuvre de l'enfance à la pleine maturité. Essai de biographiqu critique suivi d'un nouveau catalogue chronologique de l'oeuvre complète du maitre. Ouvrage orné de 47 portraits et fac-similés. Paris: Desclée de Brouwer 1936-46. XIV, 526, 257, 424, 398, 368 S., 16,5x25,5. OBrosch.
Gute, saubere Bände; transparente Schutzumschläge bei 2 Bänden vorhanden, teils lädiert; Bögen teils manuell aufgeschnitten, teils noch unaufgeschnitten; Band IV in 2. Auflage. - Komplette fünfbändige Ausgabe der detaillierten Biographie und Analyse der Werke Wolfgang Amadeus Mozarts; Volume 1: L'enfant prodige (1756 - 1773); Volume 2: Le jeune maitre (1773-1777); Volume 3: Le grand voyage. L'installation à Vienne (1777-1784); Volume 4: L'épavionissement: Le Figaro. Don Juan et les grandes symphonies (1784-1788); Volume 5: Les dernières années (1789 - 1791); im Anhang mit einer Konkordanz (Köchelverzeichnis und neues Werkverzeichnis); mit insgesamt 47 Abbildungen und Faksimiles.
Gewicht in g: 4380.

CHF 90,00/EUR 90,00
Versandkosten: Schweiz CHF 15,00; Deutschland EUR 41,00.
 Wyzewa Saint-Foix Wolfgang Amadeus Mozart Desclée de Brouwer

Paul Sacher Orchester junger Basler 37217 Sacher, Paul - : Orchester junger Basler. Leitung Paul Sacher. 1922 - 1927. Basel: Buchdruckerei J. Haupt [1927]. 20 S., 15,5x22,5. OBrosch.
Rücken der Broschüre teils rissig; sonst ordentliches, sauberes Exemplar. - Inhalt u.a.: Paul Sacher: Musik und Schule; Liste aufgeführter Werke und Mitgliederverzeichnis. - Separat beiliegend sind 3 kleinere Broschüren: Vorgeschichte des Orchesters (1924). 8 S.; Bericht 1924/26. 12 S.; Statuten, 8 S.
Gewicht in g: 70.

CHF 50,00/EUR 50,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.
 Paul Sacher Orchester junger Basler

Denkschrift Meisteraufführungen Wiener Musik 1920 Josef Hofmann Wiener Werkstätte 36710 Bach, David Josef (Hrsg.): Denkschrift zu den Meisteraufführungen Wiener Musik, veranstaltet von der Gemeinde WIen, 26. Mai/13. Juni 1920. Wien: Österreichische Staatsdruckerei 1920. 87 S., 19,5x26. OBrosch. EA. Überstehende Deckelkanten teils geringfügig rissig; sonst gutes, sauberes Exemplar. - Eines von 900 Exemplaren der broschierten Ausgabe. - Inhalt u.a.: Felix Weingartner: Wien!; Alfred Polgar: Lebenslauf; Kurt Frieberger: Quartett auf der hohen Warte; Ferdinand Scherber: Wienerische Musik; Hans Tietze: Wiens bildende Kunst und die Musik; Martina Wied: Requiem. Erinnerung an Gustav Mahler; Joseph Gregor: Wiener Inszenierungen; Josef Lechthaler: Wiens Bedeutung für die Kirchenmusik in Vergangenheit und Gegenwart. - Buchgestaltung von Josef Hoffmann; mit 9 Originalholzschnitten von Vera Frieberger-Brunner und Blumann und 13 Tafeln (darunter Faksimilia von Johannes Brahms, Schubert und Richard Strauss).
Gewicht in g: 415.

CHF 80,00/EUR 80,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 13,00.
 Denkschrift Meisteraufführungen Wiener Musik 1920 Josef Hofmann Wiener Werkstätte

Beethoven Streichquartette Kahnt 02268 Beethoven, Ludwig van: Beethoven's Quartette für 2 Violinen, Bratsche und Violoncell [= Litolff's Bibliothek classischer Compositionen]. Partitur[en]. Braunschweig: Henry Litolff's Verlag [um 1870]. 170, 122, 156, 148 S.,18x25. HLn. d.Zt.
4 Bände (jeweils unter Benutzung der teils gedunkelten, etwas beriebenen Einbandlätter) um 1900 oder früher in Halbleinenpappbände gebunden; obere und untere Rückenkanten meist leicht lädiert; Rückenleinen der Bände 3 und 4 mit mehreren Einrissen und Lädierungen; Bände 2-4 mit wenigen, sehr vereinzelten Bleistifteinträgen (vor allem den Cello-Part betreffend); Besitzernamen (wohl des ursprünglich Leipziger, dann in Basel (Konzerte u.a. mit Hans von Bülow) tätigen Cellisten Moritz Kahnt) auf den Titelblättern; sonst ordentliche Exemplare. - Komplette Ausgabe der Partituren aller 17 Beethoven-Streichquartette.
Gewicht in g: 1400.

CHF 140,00/EUR 140,00
Versandkosten: Schweiz CHF 9,00, Deutschland EUR 20,00.
 Beethoven Streichquartette KahntBeethoven Streichquartette KahntBeethoven Streichquartette Kahnt
 Beethoven Streichquartette KahntBeethoven Streichquartette KahntBeethoven Streichquartette Kahnt
Beethoven Streichquartette KahntBeethoven Streichquartette KahntBeethoven Streichquartette KahntBeethoven Streichquartette Kahnt

Beethoven Trios Moritz Kahnt 02311 Beethoven, Ludwig van: Trios für Pianoforte, Violine und Violoncell. Hrsg. von Ferdinand David. Leipzig: C.F. Peters [um 1890]. 351, 66, 62 S., 24x30. OLn.
Obere und untere Rückenkanten eher geringfügig berieben; vereinzelt leicht (blass) braunfleckig; sehr schöne dunkelrote Ganzleineneinbände, Deckel mit goldgeprägter Vignettierung und Beschriftung. - Sehr schöne, komplette Ausgabe aller 11 Beethoven-Trios für Klavier, Violine und Violoncello in 3 Teilen der jeweiligen Stimmen (Klavier, Violine und Cello); Verlagsnummer 1726. - Auf den Titelblättern jeweils mit handschriftlicher Signatur des ursprünglich Leipziger, dann in Basel (Konzerte u.a. mit Hans von Bülow) tätigen Cellisten Moritz Kahnt (1836 - 1904), von dem möglicherweise auch die gelegentlichen Fingersätze im Cello-Band stammen.
Gewicht in g: 2890.

CHF 120,00/EUR 120,00
Versandkosten: Schweiz CHF 9,00, Deutschland EUR 30,00.
 Beethoven Trios Moritz KahntBeethoven Trios Moritz Kahnt

Carl Seelig Carl Aeschbacher Lieder 35870 Seelig, Carl/Aeschbacher, Carl: Sechs schlichte Lieder, Op. 13. Für Sopran oder Tenor mit Klavierbegleitung. Komponiert von Carl Aeschbacher. [Trogen]: Selbstverlag [1918]. 14 S., 19x27. OKt.
Einige Blatt (mangelhafte Papierqualität) mit kleineren Randlädierungen; sonst gutes, sauberes Exemplar. - Musiknoten (Klavier und Singstimme); 6 Lieder von Carl Aeschbacher nach Gedichten des Robert-Walser-Vormundes Carl Seelig.
Gewicht in g: 70.

CHF 40,00/EUR 40,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 12,00.
 Carl Seelig Carl Aeschbacher Lieder

Carl Seelig Carl Aeschbacher Lieder 35871 Seelig, Carl/Aeschbacher, Carl: Sechs Lieder, Op. 14. Für Sopran oder Tenor mit Klavierbegleitung. Komponiert von Carl Aeschbacher. [Trogen]: Selbstverlag [1918]. 19 S., 19x27. OKt. EA.
Gutes, sauberes Exemplar. - Musiknoten (Klavier und Singstimme); 6 Lieder von Carl Aeschbacher nach Gedichten des Robert-Walser-Vormundes Carl Seelig.
Gewicht in g: 75.

CHF 40,00/EUR 40,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 12,00.
 Carl Seelig Carl Aeschbacher Lieder

Perlemuter Ravel 35280 Perlemuter, Vlado/Jourdan-Morhange, Hélène : Ravel d'après Ravel. Avec 93 clichés et une discographie des oeuvres pour piano de Ravel [= Collection 'Les documents célèbres', no. 3]. Lausanne: Editions du Cervin 1953. 75 S., 2 Bl., 16x22,5. OBrosch.
Bögen manuell aufgeschnitten; sonst schönes, sauberes Exemplar.
Gewicht in g: 135.

CHF 50,00/EUR 50,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 12,00.

Vincent d'Indy 02736 Borgex, Louis: Vincent d'Indy. Sa vie et son oeuvre. Paris: A. Durand et fils, Editeurs 1913. 32 S., 13,5x20. OBrosch.
Bögen unbeschnitten; sonst ordentliches, sauberes Exemplar. - Mit etwa 13 Abbildungen.
Gewicht in g: 100.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 8,00.

Bruno Spoerri Musik aus dem Nichts Elektroakustische Musik Schweiz 36931 Spoerri, Bruno (Hrsg.): Musik aus dem Nichts. Die Geschichte der elektroakustischen Musik in der Schweiz. In Zusammenarbeit mit dem ICST Institute for Computer Music and Sound Technology der ZHdK Zürcher Hochschule der Künste. Zürich: Chronos Verlag 2010. 412 S., 2 Bl., 17x24,5. OPpb. EA. Sehr schönes, sauberes Exemplar ohne nennenswerte Gebrauchsspuren. - Inhalt u.a.: Vorgeschichte: frühe elektrische Instrumente; Elektronische Musik in den Fünfzigerjahren; Hermann Scherchen und das Experimentalstudio Gravesano (1954-66); Das 'Centre de Recherches Sonores' in Genf; Tonjäger, Techniker, Gerätehersteller, Konstrukteure; Elektronische Konzertmusik von Schweizer Komponisten; Elektronisches Studio der Musik-Akademie Basel; Eletric Jazz der Sechziger- und Siebzigerjahre; Anfänge der Computermusik; Elektronische Musik in Pop & Rock; Yello; mit zahlreichen Abbildungen und einer CD-Rom (lauffähig ab OS X 10.4 bzw. Win XP).
Gewicht in g: 860.

CHF 40,00/EUR 40,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 13,00.

Karlheinz Stockhausen Gruppen für drei Orchester èartitur 35921 Stockhausen, Karlheinz: Nr. 6 Gruppen für drei Orchester. Partitur. [Wien]: Universal Edition [1976]. 144 S., 26,5x33,5. OBrosch.
Vorder- und Hinterdeckel am oberen Rand mit schmalem Feuchtigkeitsrand; Deckelkanten an 2-3 Stellen bestossen; Musikalienhandelsstempel auf dem Vorderdeckel; sonst gutes, sauberes Exemplar. - Verlagsnummer 525. - Mit ausführlichen Angaben zur Orchesteraufstellung, zum Instrumenteneinsatz in Deutsch, Englisch und Französisch.
Gewicht in g: 740.

CHF 100,00/EUR 100,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 13,00.
 Karlheinz Stockhausen Gruppen für drei Orchester èartitur

Norbert Grabowsky Wider die Musik 05378 Grabowsky, Norbert: Wider die Musik! Die gegenwärtige Musiksucht und ihre unheilvollen Wirkungen. Zugleich ein Nachweis der geringwertigen oder ganz mangelnden Bedeutung, welche die Musik als Kunst wie als bildendes Element in Anspruch nehmen kann. Ein Buch geschrieben zum Zwecke wahrer Bildung und Gesittung und bestimmt für alle Kreise des Volkes. Leipzig: Verlag von Max Spohr1900. 212 S., 68, 8 S., 14,5x21,5. OBrosch. EA.
Einband mit starken Gebrauchsspuren (etwas unsauber, teils berieben, alter Besitzeraufkleber auf vorderem Einbandblatt); Rücken teils lädiert; Block manuell aufgeschnitten; innen gutes, sauberes Exemplar. - Der Verfasser spricht der instrumentalen Musik, besonders der durch Klavierspiel erzeugten, fast jeden künstlerischen Wert ab, behauptet sogar eine Schädigung der 'gesamten Kultur' durch die grassierende 'moderne Klavierseuche', sieht im weiblichen Klavierspiel ein Hindernis zur Ausbildung wahrer Mutterschaft, fordert die Bildung von Vereinen gegen den 'Missbrauch des Musikmachens' und gesetzliche Massnahmen (Erhebung von Steuern bei Aufstellung eines Klaviers in Wohnungen) und lässt, mit allerlei theoretischen Einschränkungen, bestenfalls Vokalgesang und Musikinstrumente gelten, bei denen eine individuelle Tongestaltung, aber nur geringe Lautstärkeerzeugung möglich sei; rares Curiosum.
Gewicht in g: 120.

CHF 50,00/EUR 50,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 12,00.

Hoffmann Kunst Vogelgesang 06012 Hoffmann, Bernhard: Kunst und Vogelgesang in ihren wechselseitigen Beziehungen vom naturwissenschaftlich-wissenschaftlichen Standpunkte beleuchtet. Leipzig: Verlag von Quelle & Meyer 1908. IX, 230 S., 14,5x21,5. OLn. EA.
Kanten geringfügig berieben; sonst gutes, sauberes Exemplar. - Mit montiertem hübschem Wappen-Exlibris auf dem Vortitelblatt. - Über die Kunst im Vogelgesang (Rhythmus, Metrik, Tempo, Dynamik), Vogelgesang in der Musik (Nachahmungen von Kuckucksruf, Nachtigallstimmen, Wachtelschlag bei diversen Komponisten); mit zahlreichen Notenbeispielen.
Gewicht in g: 395.

CHF 45,00/EUR 45,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 13,00.
Hoffmann Kunst VogelgesangHoffmann Kunst Vogelgesang

Frédéric Chopin 27625 Niecks, Friedrich: Friedrich [Frédéric] Chopin als Mensch und als Musiker [2 Bände]. Vom Verfasser vermehrt und aus dem Englischen übertragen von W. Langhans. Leipzig: Leuckart 1890. XII, 354, VIII, 410 S., 15x23. OLn.
Rote Ganzleineneinbände (Vorderdeckel von Band 2 mit Feuchtigkeitsflecken; Rückenkanten teils berieben; alte Besitzerstempel auf den fliegenden Vorsatzblättern; sonst gute, saubere Exemplare) mit goldgeprägter Rücken- und Deckelbeschriftung. - Detaillierte Biographie und Werkbeschreibung Frédéric Chopins; mit mehreren Bildtafeln, 2 Frontispizen, 2 Notenfaksimilia und einem Werkverzeichnis mit Verlegerangaben.
Gewicht in g: 980.

CHF 75,00/EUR 75,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 16,00.
 Frédéric ChopinFrédéric ChopinFrédéric Chopin

Stradal Franz Liszt 22165 Stradal, August: Erinnerungen an Franz Liszt. Bern: Verlag Paul Haupt 1929. 173 S., 1 Bl., 15x22,5. OBrosch. EA.
Rücken stärker lädiert; Block ungleichmässig; sonst ordentliches, sauberes Exemplar. - August Stradal (1860 - 1930, Pianist, Musiklehrer, Komponist) war von 1883 bis 86 Schüler bei Liszt in Weimar und ist eine der wichtigen Quellen über den späten Liszt.
Gewicht in g: 290.

CHF 120,00/EUR 120,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 13,00.
 Stradal Franz Liszt

Orgel Metall 01254 Jakob, Friedrich: Die Orgel und das Metall [= Neujahrsblatt der Orgelbau Th. Kuhn AG Männedorf auf das Jahr 1998]. Männedorf: Verlag Orgelbau Kuhn 1998. 99 S., 16x22,5. OBrosch.
Gutes, sauberes Exemplar. - Über die beim Orgelbau und für Orgelpfeifen benutzten Metalle, ihre 'Krankheiten', Orgeln und ihre Numismatik; mit 28 Textabbildungen.
Gewicht in g: 190.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 8,00.
 Orgel Metall

Matthaei 36495 Schlick, Arnold: Spiegel der Orgelmacher und Organisten, allen Stiften und Kirchen, so Orgeln halten oder machen lassen, hochnützlich. durch den hochberühmten und kunstreichen Meister Arnold Schlick, Pfalzgräflichen Organisten gewissenhaft verfasst, unter besonderer löblicher Befreiung und Begnadung erlassen und ausgegangen von Römischer Kaiserlicher Majestät, 1511. Neudruck, übertragen und herausgegeben von Ernst Flade. Kasel, Basel: Bärenreiter-Verlag 1951. 47 S., 17x22. OBrosch.
Schönes, sauberes Exemplar.
Gewicht in g: 85.

CHF 50,00/EUR 50,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 12,00.

Matthaei 07285 Matthaei, Karl: Die Baugeschichte der Stadtkirchenorgel in Winterthur. Winterthur: Verlag des Musikkollegiums Winterthur 1941. 36 S., 15,5x23. OBrosch. EA.
Detaillierte Beschreibung der Orgel der Winterthurer Stadtkirche (Auflistung aller Register etc.); mit 8 Abbildungen auf Tafeln.
Gewicht in g: 90.

CHF 25,00/EUR 25,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.
 Matthaei

Schering Aufführungspraxis 03062 Schering, Arnold: Aufführungspraxis alter Musik. Nachdruck der Ausgabe von 1931 mit einem Geleitwort und Corrigenda-Verzeichnis von Siegfried Goslich [= Taschenbücher zur Musikwissenschaft 35]. Wilhelmshaven: Heinrichshofen's Verlag 1975. 176 S., 11x18. OBrosch.
Sehr gutes, sauberes Exemplar. - Photoreprint der Ausgabe von 1931.
Gewicht in g: 170.

CHF 10,00/EUR 10,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 8,00.

Spemann 30645 Musik-Kalender - : Spemanns Musik-Kalender 1942. Stuttgart: Spemann 1942. Ca. 60 Bl., 15,5x23,5. OBrosch.
Kompletter Abreisskalender; Deckblatt geringfügig randlädiert und teils vom Kalender gelöst; Blätter gelegentlich, meist nur am Rand etwas gelbfleckig und eselsohrig. - Mit Deckblatt (Totenmaske Beethovens) und ca. 60 s/w Abbildungen (meist Photos) von Komponisten, konzertierenden Musikern, mit starkem Kriegs- und Nazieinfluss.
Antisemitische und Naziliteratur wird prinzipiell nur nach Vorauszahlung ausgeliefert.
Gewicht in g: 300.

CHF 40,00/EUR 40,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 12,00.
 SpemannSpemannSpemann

Frédéric Chopin 07931 Reiser, Heinrich: Clavier-Schule für Kinder, mit besonderer Rücksicht auf einen leichten und fortschreitenden Stufengang. Zwei Abtheilungen. Mit einem Vorwort von G. Schilling. Stuttgart: Hallberger'sche Verlagsbuchhandlung [um 1865]. VIII, 73, 116 S., 26x16,5. HLn. d.Zt.
Einband der Zeit (unbeschrifteter braunrote Pappdeckel mit Rückenhalbleinen) mit starken Gebrauchsspuren (Deckel berieben; Leinenbezug am Rücken mehrfach abgewetzt und an den Kanten gerissen; Einbandecken sind bestossen); innen: Blattecken sind häufig fingerfleckig; sonst, bis auf gelegentliche Flecken, ordentliches Exemplar. - Ausgabe mit den ersten beiden zusammengebundenen 'Abtheilungen' (die erste in 25., die zweite in 21. Auflage.)'. - (Teils erläuterte) Übungen zur Noten-, Harmonie- und Rhythmuslehre und zur Klaviertechnik; mit einer Auswahl von Kompositionen älterer und zeitgenössischer Komponisten (Haydn, Mozart, Czerny, Kreutzer, Boieldieu).
Gewicht in g: 460.

CHF 18,00/EUR 18,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.
 Frédéric ChopinFrédéric ChopinFrédéric Chopin

Falke Geigen 05269 Saladin, Josef Anton: Die Musikpflege am Stift St. Leodegar in Luzern. Stans: von Matt 1948. 149 S., 15,5x22,5. OBrosch. EA.
Gutes, sauberes Exemplar. - Dissertation (bei Antoine-Elisée Cherbuliez/Zürich).
Gewicht in g: 210.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 8,00.

Elster Musik und Erotik 34690 Elster, Alexander: Musik und Erotik. Bonn: Marcus & Webers Verlag 1925. 58 S., 1 Bl., 14x22. OBrosch.
Gutes, sauberes Exemplar. - Sonderabdruck aus dem 'Handbuch der Sexualwissenschaft'.
Gewicht in g: 85.

CHF 10,00/EUR 10,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.

Celibidache Furtwängler Lang 01445 Lang, Klaus: Lieber Herr Celibidache. Wilhelm Furtwängler und sein Statthalter - Ein philharmonischer Konflikt in der Berliner Nachkriegszeit. Zürich, St. Gallen: M & T Verlag 1988. 249 S., 2 Bl., 17,5x24,5. OPpb m.OU. EA.
Sehr gutes, sauberes Exemplar mit intaktem Schutzumschlag. - Über das problematische Verhältnis von Wilhelm Furtwängler und Sergiu Celibidache und die Auseinandersetzung um die Leitung der Berliner Philharmoniker; mit zahlreichen Abbildungen und einem kurzen Geleitwort von Friedrich Fischer-Dieskau.
Gewicht in g: 660.

CHF 15,00/EUR 15,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.

Sass, August Leopold Violintechnik 08260 Sass, August Leopold: Zum Problem der Violintechnik. Eine Anleitung, um in kurzer Zeit eine gute Technik zu erlangen. Mit Bildern und Notenbeispielen. Neue praktische Winke für Violinisten von August Leopold Sass. Leipzig: Kahnt 1913. 44 S., 18 Bl., 14x19. OBrosch.
Rücken lädiert; sonst ordentliches Exemplar. - Mit mehreren Notenbeispielen und Abbildungen.
Gewicht in g: 100.

CHF 12,00/EUR 12,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.

Falke Geigen 11581 Falke, Konrad: Von alten und neuen Geigen. Eine Studie. Zürich, Leipzig: Rascher 1916. 31 S., 14x22. OBrosch. EA.
Einbandkanten bestossen; manuell aufgeschnitten; sonst gutes, sauberes Exemplar. - Mit zwei Abbildungen.
Gewicht in g: 50.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.

Thomas Mann Bruno Walter 07113 Stefan, Paul: Bruno Walter. Mit Beiträgen von Lotte Lehmann, Thomas Mann, Stefan Zweig. Wien, Leipzig, Zürich: Herbert Reichner Verlag 1936. 76 S., 1 Bl., 16x23,5. OBrosch m.OU. EA.
Schutzumschlag stark randlädiert (mehrere Fehlstellen); sonst ordentliches, sauberes Exemplar. - Inhalt u.a.: Thomas Mann: Für Bruno Walter; Stefan Zweig: Kunst der Hingabe; mit mehreren Bildtafeln.
Gewicht in g: 200.

CHF 15,00/EUR 15,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 12,00.

Dürr Kantaten Bachs 35482 Dürr, Alfred: Die Kantaten Johann Sebastian Bachs [2 Bände] [= dtv Wissenschaftliche Reihe 4080/4081]. 5., überarbeitete Auflage. München: dtv/Bärenreiter 1985. Insges. 1037 S., 1 Bl., 11x18. OBrosch.
Sehr schöne, saubere Bände ohne nennenswerte Gebrauchsspuren. - Vorstellung und Analyse sämtlicher Bachscher Kantaten.
Gewicht in g: 615.

CHF 18,00/EUR 18,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.
 Dürr Kantaten Bachs

Sackmann Bach und der Tanz 37248 Sackmann, Dominik: Bach und der Tanz [= Jahresgabe 2005 der internationalen Bach-Gesellschaft Schaffhausen]. Stuttgart: Carus-Verlag 2005. 64 S., 16,5x23,5. OBrosch.
Untere rechte Ecke etwas abgegriffen; sonst gutes, sauberes Exemplar.
Gewicht in g: 125.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.

Johann Sebastian Bach Du geometrische Komponist 2006 37406 Bach, Johann Sebastian - : Johann Sebastian Bach - Der geometrische Komponist [= Du 764, Nr. 2, März 2006]. Sulgen: Du Verlags AG 2006. 90 S., 24x31,5. OBrosch.
Gutes, sauberes Exemplar. - Johann-Sebastian-Bach-Du-Heft; Inhalt u.a.: Laurenz Berges: Bachs Landschaften, ein Bild-Essay (ca. 15 farbige, teils doppelseitige Photographien); Reinhard Lorenz: Guten Morgen, Herr Bach! Begegnungen in Eisenach; Corinne Holtz: J.S. Bach. Chronik von Leben und Werk; Wolfram Goertz: Versuche über Bach; Volker Hagedorn: In Albanien wird jeder Takt gebraucht. Wie ein Bratscher Bach als Mitreisenden und Musiker erlebt; Urs Fässler: Von 'wunderlichen variationes' und 'frembden Thönen'. Für Bach war Musik ein Abbild göttlicher Ordnung; Martina Wohlthat: 'Tue Rechnung! Donnerwort.' Bachs Kantatentexte; Helga Leiprecht: Mit der Polyphonie gegen den Terror. Ossip Mandelstam fand in Bachs Musik Rettung vor Verzweiflung; Lotte Thaler: Wo, bitte, geht es hier zu Bach? Die authentische Interpretation: nach wie vor ein frommer Wunsch; Andreas Kläui: Wie soll man Bach spielen? Eine Begegnung mit Gustav Leonhardts; Peter Wollny: Wenn Notenköpfe aus den Partituren fallen. Ohne digitale Erfassung sind die Tage der Bach-Handschriften gezählt; Lislot Frei: Jour fixe im Café Zimmermann. Wie glänzend sich Bach aufs 'Weltliche'; verstand, zeigt seine Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, bwv 1068; Konrad Heidkamp: 'Jazz an Bach'. Man kann Bach spielen, um Entscheidungen zu üben, aber man muss ihn vergessen können, damit Jazz daraus wird; Hanspeter Künzler: Bachwerke und Machwerke. Das Gegenteil von Rock ist 'Classic Rock'; Martin Geck: Von der Gottesliebe zur göttlichen Liebe. Bach komponiert zur Ehre des Höchsten, Mozart schenkt dem Menschen himmlische Töne; mit zahlreichen Abbildungen.
Gewicht in g: 360.

EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.

R E S E R V I E R T bis zum 5.4.2017!
 Johann Sebastian Bach Du geometrische Komponist 2006Johann Sebastian Bach Du geometrische Komponist 2006

Hotteterre 35601 Hotteterre, Louis: Principes de la flûte traversière ou flute d'Allemagne. De la flute à bec, ou flûte douce, et du haut-bois. Divisez par Traitez. Mit deutscher Übertragung und einem Nachwort von Hans Joachim Hellwig. 7. Auflage. [= Documenta musicologica Erste Reihe: Druckschriften-Faksimiles XXXIV]. Kassel, Basel, London: Bärenreiter 1990. 46, 53 S., 12x19. OBrosch.
Sehr schönes, sauberes Exemplar ohne Gebrauchsspuren. - Reprint der Ausgabe von 1728 (Amsterdam) und deutsche Übersetzung der für die historische Aufführungspraxis des Blockflötenspiels wichtigen; mit den separat beiliegenden Notenbeispielen.
Gewicht in g: 165.

CHF 25,00/EUR 25,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 8,00.

Niemetschek Mozart 36706 Niemetschek, Franz Xaver: Ich kannte Mozart. Die einzige Biografie von einem Augenzeugen. Herausgegeben und kommentiert von Jost Perfahl. München: LangenMüller 2005. 128 S., 13,5x21. OPpb m.OU. Sehr schönes, sauberes Exemplar mit intaktem Schutzumschlag; ohnen nennenswerte Gebrauchsspuren.
Gewicht in g: 260.

CHF 10,00/EUR 10,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 6,00.

Joseph Weissgerber Cello 36928 Weissgerber, Joseph: Werbeblatt. [1929]. 14,5x22,5. Faltblatt.
Werbefaltblatt für den Cellisten Joseph Weissgerber (unteres Drittel mit Feuchtigkeitsrändern): Pressestimmen, Repertoireliste und Photographie Weissgerbers. Weissgerber (1902 - 1954) hatte als cellistisches Wunderkind internationalen Erfolg, war als Solocellist der Dresdner Philharmoniker und international auftretender Solist tätig, gründete mit seinem Bruder Andreas (Violine) und Claudio Arrau das Weissgerber Trio und emigrierte 1933 nach Palästina, wo er dem Israel Philharmonic Orchestra angehörte.
Gewicht in g: 15.

CHF 15,00/EUR 15,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.

François de Capitani Musik in Bern 10738 de Capitani, François: Musik in Bern. Musik, Musiker, Musikerinnen und Publikum in der Stadt Bern vom Mittelalter bis heute [= Archiv des Historischen Vereins des Kantons Bern, 76. Band]. Bern: Historischer Verein des Kantons Bern 1993. 286 S., 16,5x23,5. OLn m.OU. EA.
Sehr schönes, sauberes Exemplar ohne nennenswerte Gebrauchsspuren. - Instruktive musikhistorische Darstellung, mit zahlreichen zeitgenössischen Zitaten; u.a. ber den hinhaltenden Widerstand reformierter Kreise gegen säkulares Musizieren (Tanzverbote) und gegen Orgelmusik; bis zum Durchbruch des bürgerlich-modernen Musiklebens; mit mehreren Abbildungen und umfangreichem Literaturverzeichnis.
Gewicht in g: 820.

CHF 16,00/EUR 16,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.

Ludwig Ulrich Beck Lieder Deutschlands turnende Jugend 1842 24193 Beck, Ludwig Ulrich (Hrsg.): Lieder für Deutschlands turnende Jugend. Brandenburg: Adolph Müller 1842. XII, 355 S., 14x11. HLdr d.Zt.
Halbledereinband der Zeit mit starken Gebrauchsspuren: Rückenkanten berieben, Ecken abgewetzt; innen durchwegs gebräunt und stockfleckig. - 194 Lieder, meistenteils in mehrstimmiger Notierung nach Texten u.a. von Uhland, Körner, Arndt, Rellstab, Schenkendorf, Hauff, Goethe. - Seltene frühe Liedersammlung der Turnerbewegung.
Gewicht in g: 195.

CHF 35,00/EUR 35,00
Versandkosten: Schweiz CHF 97,00, Deutschland EUR 7,00.
 Ludwig Ulrich Beck Lieder Deutschlands turnende Jugend 1842Ludwig Ulrich Beck Lieder Deutschlands turnende Jugend 1842

Bernhard Giger Dokumentarfilme aus der Schweiz von Nice Time Früchte der Arbeit 37433 Leinsdorf, Erich: Lesen Sie Musik oder 'aimez-vous Beethoven'? Einige musikalische Gedanken für alle, die Noten lesen [= Musiker im Gespräch]. Frankfurt u.a.: Henry Litolff's Verlag/Edition Peters 1976. 59 S., 14,5x21. OBrosch. EA.
Schönes, sauberes Exemplar.
Gewicht in g: 140.

CHF 10,00/EUR 10,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.

Orgel Gestirne Kuhn 09891 Jakob, Friedrich: Die Orgel und die Gestirne [= Neujahrsblatt der Orgelbau Th. Kuhn AG in Männedorf auf das Jahr 1984]. Männedorf: Verlag Orgelbau Kuhn 1984. 55 S., 15,5x22,5. OBrosch. EA.
Sehr gutes, sauberes Exemplar. - Inhalt: Die Orgel als Sinnbild der Weltenharmonie; die Orgel und ihr Bezug zu Sonne, Mond und Sterne; mit 13 Abbildungen.
Gewicht in g: 110.

V E R K A U F T !
 Orgel GestirneOrgel Gestirne

Busoni Entwurf Ästhetik Tonkunst 37310 Busoni, Ferruccio: Entwurf einer neuen Ästhetik der Tonkunst [= Taschenbücher zur Musikwissenschaft 145]. Ergänzte und kommentierte Neuausgabe von Martina Weindel. Wilhelmshaven: Florian Noetzel Verlag der Heinrichshofen-Bücher 2001. 152 S., 11x18. OBrosch.
Sehr schönes, sauberes Exemplar ohne Gebrauchsspuren. - In dieser Ausgabe werden erstmals die erste und veränderte zweite Auflage des Werkes mit den nicht in die zweite Auflage aufgenommen Änderungen und Zusätzen Busonis gemeinsam zusammengestellt und kommentiert.
Gewicht in g: 190.

V E R K A U F T !

Streichquartett 10681 Heimeran, Ernst/Aulich, Bruno: Das stillvergnügte Streichquartett. 15. Auflage. München: Heimeran Verlag 1961. 161 S., 1 Bl., 17x20. OHLn m.OU.
Schutzumschlag geringfügig randlädiert; sonst schönes, sauberes Exemplar. - Informatives und erfrischend locker geschriebenes Lern-, Lese- und Nachschlagebuch für Freunde der Hausmusik und des Quartettspieles; Vorstellung der wichtigsten Streichquartettkompositionen.
Gewicht in g: 265.

V E R K A U F T !

Orgel Spieluhrenbau Bormann Walzenorgel 37055 Bormann, Karl: Orgel- und Spieluhrenbau. Kommentierte Aufzeichnungen des Orgel- und Musikwerkmachers Ignaz Bruder (1829) und die Entwicklung der Walzenorgeln [= 34. Veröffentlichung der Gesellschaft der Orgelfreunde]. Zürich: Sanssouci Verlag 1968. 332 s., 2 bl., 11,5x19,5. OLn m.OU. EA
Schutzumschlagrand mit minimaler Lösung der Laminierung, sonst intakt; sehr schönes, sauberes Exemplar. - Mit 38 Abbildungen und einem Literaturverzeichnis. Gewicht in g: 380.

V E R K A U F T !

Album Männerchor 07359 Chorgesang - : Album für den vierstimmigen Männerchor. Zusammenzug des I. und II. Auszuges mit Weglassung und Ergänzung der in andere Sammlungen übergegangenen Lieder der Jahrgänge I-VI des Albums. Partiturausgabe. Zürich: Verlag von L. Widmer [um 1864]. 80 S., 13x19. OBrosch.
Einfaches, aussen sehr unsauberes Heft; Ecken stark abgegriffen; Bögen unsauber beschnitten; innen gelegentlich geringfügig fleckig. - Musiknoten; Sammlung von 31 Liedern für 4-stimmigen Männerchor, darunter jeweils mehrere Kompositionen von Hans Georg Nägeli, Alberich Zwyssig, Johann Jakob Nater, Conradin Kreutzer.
Gewicht in g: 65.

V E R K A U F T !
 Album Männerchor

Busoni Einheit der Musik 05023 Busoni, Ferruccio: Von der Einheit der Musik. Von Dritteltönen und junger Klassizität, von Bühnen und Bauten und anschliessenden Bezirken. Verstreute Aufzeichnungen. Mit einem Verzeichnis seiner Werke und vier Handzeichnungen [= Max Hesses Handbücher, Band 76]. Berlin: Max Hesses Verlag 1922. 376 S., 2 Bl., 13x18,5. OHLn. EA.
Rücken etwas unsauber; Rückenkanten berieben; Ecken bestossen; Vorsätze im Falz rissig. - Erste Ausgabe.
Gewicht in g: 430.

V E R K A U F T !
 Busoni Einheit der MusikBusoni Einheit der Musik

Ralph Kirkpatrick Domenico Scarlatti Kirkpatrick-Verzeichnis Ellermann 02092 Kirkpatrick, Ralph: Domenico Scarlatti [2 Bände]. München: Verlag Heinrich Ellermann 1972. 348 S., 2 Bl., 242 S., 3 Bl., 18,5x25,5. OLn m.OU. Dt. EA.
Sehr gute, saubere Exemplare mit nur geringfügig beriebenen und geringfügig randlädierten, sonst intakten Schutzumschlägen. - Band: Leben und Werk Domenico Scarlatti; 2. Band: Anhang, Dokumente und Werkverzeichnis. - Komplette Ausgabe; für die deutschsprachig Ausgabe überarbeitet und erweitert; mit dem für Scarlatti massgeblichen Kirkpatrick-Verzeichnis (K); mit zahlreichen Abbildungen und Notenbeispielen.
Gewicht in g: 1865.

V E R K A U F T !

Kagel 33053 Kagel, Mauricio: Theatrum Instrumentorum. Instrumente. Experimentelle Klagerzeuger. Akkustische Requisiten. Stumme Objekte aus 'Acustica' (1986/70), 'Staatstheater' (1969/70), 'Zwei-Mann-Orchester' (1971/73). Köln: Kunstverein 1975. Ca. 40 Bl., 21x27. OKt.
Sehr gutes, sauberes Exemplar. - Publikation zur Ausstellung im Kölner Kunstverein vom 4.6.-6.7.1975; mit zahlreichen Abbildungen (Partiturabbildungen, Aufführungen, Installationsanordnungen).

Very good, clean copy. - Catalogue of the exhibition in the Kunstverein in Cologne in June/July 1975.
Gewicht/weight in g: 425.

V E R K A U F T ! - V E N D U !
 KagelKagel

Signale für die Musikalische Welt 1929 36958 Signale für die Musikalische Welt - : Signale für die Musikalische Welt, 87. Jahrgang, 1929 [Konvolut von 7 Heften]. Berlin: Signale für die Musikalische Welt 1929. Insges. ca. 265 S., 15,5x23. OBrosch.
Alle Hefte mit senkrechten Faltspuren, vereinzelt wellig und teils mit verfärbten Seiten. - Konvolut von 7 Heften der Signale für die Musikalische Welt, 87. Jahrgang, 1929; vorhanden sind: No. 41, 9. Oktober 1929 (Inhalt u.a.: Helmuth Thierfelder: Über Urspung und Wesen deutscher Lieddichtung; Ernst Schliepe: Musik und neue Sachlichkeit), No. 42, 16. Oktober 1929(u.a. Werner Schuftan: Zur Frage der Tanzmusik), No. 43, 23. Oktober 1929 (Marc-André Souchay: Programmusik?; S. Brichta: Marianne Mozart. 100. Todestag), No. 45, 6. November 1929 (Karl Wiener: Die neue Illustrations-Musik), No. 47, 20. November 1929 (Ernst Schliepe: Deutsche Künstler im Ausland; Hans Schorn: 1. badisches Bruckner-Fest in Karlsruhe), No. 48, 27. November 1929 (Ernst Schliepe: Anton Rubinstein. 100. Geburtstag; Paul Riesenfeld: Das Requiem von Günter Raphael), No. 51/52, 18. Dezember 1929. - Zusätzlich mit ausführlichen Konzertprogrammen deutschsprachiger grösserer, aber auch kleinerer Städte, Konzertkritiken von Aufführungen und Konzerten in (meist) europäischen Städten und umfangreicher Werbung für Musikalien und für Musiker.
Gewicht in g: 360.

V E R K A U F T !

Kling Musik-Dirigent 12059 Kling, H.: Der vollkommene Musik-Dirigent. Gründliche Abhandlung, was ein Musik-Dirigent (für Oper, Symphonie-, Konzert-Orchester, Militärmusik oder Gesangchöre) in theoretischer und praktischer Hinsicht wissen muss, um eine ehrende Stellung einzunehmen und sich die Achtung seiner Kollegen, seiner Untergebenen und des Publikums zu verschaffen [= Louis Oertel's Musik-Bibliothek, Band 11]. Hannover: Louis Oertel's Musik-Verlag [ca. 1900]. 376 S., 17,5x25,5. HLn.
Rücken geringfügig unsauber, sonst sauberer privater Halbleineneinband mit marmorierten Deckeln und ledernem Rückenschildchen. - Mit handschriftlicher Widmung des Komponisten und Dirigenten Armin Schibler (1920-1986) auf dem Vorsatzblatt (ausserdem mehrere Zeitungsartikel über ihn und seinen Tod auf dem Vorsatzblatt eingeklebt oder lose beiliegend).
Gewicht: ca. 1000g.

V E R K A U F T ! - S O L D !
 Kling Musik-DirigentKling Musik-Dirigent

Alban Berg 34297 Reich, Willi: Alban Berg. Mit Bergs eigenen Schriften und Beiträgen von Theodor Wiesengrund-Adorno und Ernst Krenek. Wien u.a.: Reichner 1937. 208 S., 17x24. OLn. EA.
Besitzername auf dem Vorsatzblatt; sonst sehr gutes, sauberes Exemplar; mit der separaten Notenbeilage.

Pre-owner's name on the flyleaf, else a very good and clean copy. - Complete copy with the sheet supplement. - First edition.
Gewicht: ca. 530g.

V E R K A U F T !
 Alban Berg

Perlemuter Ravel 30176 Strawinsky, Igor: Le Sacre du Printemps. Tableaux de la Russie paienne en deux parties. D'Igor Strawinsky et Nicolas Roerich. Partition d'orchestre. Berlin u.a.: Édition Russe de Musique/Russischer Musikverlag 1921. 139 S., 15x20,5. OLn. EA.
Dunkelblauer Ganzleineneinband (obere Rückenkante etwas berieben; sonst schönes, sauberes Exemplar) mit goldgeprägter Rückenbeschriftung. - Orchesterpartitur; mit angebundenem Errata-Faltblatt; Plattennummer RMV 197b. - Erste Ausgabe der Taschenorchesterpartitur (Copyright-Angabe 1921, ausgeliefert 1922).

Dark blue cloth (upper and lower edges slightly worn; else a very good, clean copy), back with gilt lettering. - Publisher's number RMV 197b. - First edition of the pocket score (copyright 1921, delivery 1922).
Gewicht/weight in g: 385.

V E R K A U F T !

Zelter 01294 Zelter, Carl Friedrich: Carl Friedrich Zelters Darstellungen seines Lebens. Zum ersten Male vollständig nach den handschriften hrsg. von Johann-Wolfgang Schottländer [= Schriften der Goethe-Gesellschaft, 44. Band]. Weimar: Verlag der Goethe-Gesellschaft 1931. XXVII, 403 S., 14x20,5. OLn. EA.
Dunkelgrüner Ganzleineneinband mit goldgeprägter Rücken- und Deckelbeschriftung; ein Faltblatt mit Randlädierung; eine Seite mit geringfügigem Randeinriss; sonst schönes, sauberes Exemplar. - Mit mehreren Abbildungen auf Tafeln, Anmerkungen und einem Register.
Gewicht in g: 615.

V E R K A U F T !

Gottschalg Franz Liszt 10688 Gottschalg, A.W.: Franz Liszt in Weimar und seine letzten Lebensjahre. Erinnerungen und Tagebuchnotizen von A.W. Gottschalg nebst Briefen des Meisters. Hrsg. von Carl Alfred René. Berlin: Verlag von Arthur Glaue 1910. VIII, 158 S., 1 Bl., 16,5x23,5. OLn. EA.
Gutes, sauberes Exemplar. - Mit mehreren Abbildungen auf Tafeln.
Gewicht in g: 435.

V E R K A U F T !
 Gottschalg Franz Liszt

Franz Schubert Liedersammlung 02733 Gesangsnoten - Schubert, Franz u.a.: Lieder-Heft Bertha Simon. Wien/Frankfurt/Offenbach u.a.: Diabelli/Haslinger/André u.a. [um 1840]. Ca. 149 S., 34,5x26. HLdr d.Zt.
Biedermeier-Liedersammlung (jeweils Noten für Singstimme(n) und Klavier); um 1840 zusammengestellt. - Privater Halbledereinband der Zeit (Rückenleder/Kanten/Deckel teils berieben/abgewetzt oder brüchig; zu den Ränden/Ecken teils unsauber; handschriftliches Deckelschildchen (mit kleiner Fehlstelle); innen fast durchwegs sauber; etwa 2-3 Lieder, das Inhaltsverzeichnis und die Paginierung in biedermeierlicher Handschrift). - Der Deckelbeschriftung zufolge eine Liedersammlung aus dem Besitz einer Bertha Simon, wohl (1823-1850) der späteren Gattin des Mathematikers Moritz Stern und Mutter des Historikers Alfred Stern. - Enthalten sind u.a.: Franz Schubert: Der Wanderer an den Mond, Das Zügenglöcklein, Im Freyen (Wien: Tobias Haslinger, Plattennummer 5028; wohl die erste Ausgabe von 1827), Nacht und Träume (Die junge Nonne; Heil'ge Nacht du sinkest nieder) (Wien: Anton Diabelli [um 1835], Plattennummer 5210). - Ausserdem u.a.: Ludwig van Beethoven: Adelaide. Eine Kantate für eine Singstimme. Offenbach: J. André, Plattennummer 2810; Wolfgang Amadeus Mozart: Voi che sapete (Ihr, die ihr Triebe des Herzens kennt). Frankfurt: Franz Philipp Dunst; Mozart: Deh prendi un dolce amplesso (In deinem Arm zu weilen). Hannover: C. Bachmann/Frankfurt: Fr.Ph. Dunst; Mozart: Ah perdona al primo affetto. Wien: Anton Diabelli. Plattennummer 1719; Franz Lachner: Waldvöglein [= Philomele, eine Sammlung der beliebtesten Gesänge mit Begleitung und Pianoforte. No. 325. Wien: Diabelli. Plattennummer 4742); Jakob Rosenhain: Lieder mit Begleitung des Piano-forte. Op. 4. 1tes Heft (Gebet, Zur Nacht, Wandrers Nachtlied, Die drey Sterne, An meine Zither). Frankfurt: A. Fischer; sowie weitere Arien und Duette von Johann Anton André, Albert Lortzing, François-Adrien Boieldieu, Mauro Giuliani, Heinrich Neeb, Johann Rudolf Zumsteeg, Friedrich Curschmann, Michele Carafa, Louis Spohr (handschriftlich), Joseph Weigl, Ferdinand Hiller (handschriftlich), Carl Maria von Weber.
Gewicht in g: 1000.

V E R K A U F T ! - S O L D !
 Franz Schubert LiedersammlungFranz Schubert LiedersammlungFranz Schubert Liedersammlung
 Franz Schubert LiedersammlungFranz Schubert LiedersammlungFranz Schubert Liedersammlung
 Franz Schubert LiedersammlungFranz Schubert LiedersammlungFranz Schubert Liedersammlung

Wagner Götterdämmerung 04833 Wagner, Richard: Götterdämmerung, 1. Akt. Orchester-Partitur. English translation by Frederick Jameson. Version française par Alfred Ernst. Mainz: Schott [um 1910]. VIII, 543 S., 15x19,5. OLn.
Roter Leineneinband am Rücken (sehr) geringfügig unsauber; sonst sehr gutes, sauberes Exemplar. - Orchesterpartitur; enthält das Vorspiel und den 1. Aufzug; Verlagsnummer 27004.
Gewicht in g: 550.

V E R K A U F T !
Wagner GötterdämmerungWagner Götterdämmerung

Ives 07930 Ives, Charles: Concord, Mass., 1840-60. Second Pianoforte Sonata. o.O.: o.V. o.J. 69 S., 23,5x30. Notenblätter.
Ringgehefte Kopie (transparentes Plastikeinbandblatt bzw. hinterer Kartoneinbanddeckel) der Ausgabe der Knickerbocker Press/New York 1921 (gutes, sauberes Exemplar, Bibliotheksstempel auf dem Titelblatt); die Seiten 62/63 und 65/66 sind als etwas kleinerformatierte Photokopien eingeklebt. - Musiknoten der 2. Klaviersonate (1909-15) von Charles Ives.
Gewicht in g: 345.

V E R K A U F T !
 Ives

Meine Geschäfts- und Lieferbedingungen sind so gross "gedruckt", dass sie nicht übersehen werden können sollten. Mit einer Buchbestellung gelten sie als anerkannt.
Falls Erklärungsbedarf besteht: Formalitäten zu den Katalogen werden hier erläutert.
Art et Décoration
Revue mensuelle d'art moderne: 1903-1914.
Jugendstil-Zeitschrift


Art et Décoration

offres en images

Buchangebote mit
Bildbeispielen

Startbild antiquarische Bücher bebilderte Angebote


Raritäten

Startbild Antiquariat Raritäten Valloton antiquarische Bücher

mit Bildbeispielen

Bebilderte Angebote zu Beatles-Literatur

Beatles John Lennon

finden Sie hier

ETH-Wissenschaftler

Signierte ETH

Signiertes Photoalbum

© 1997-2017 Oliver Schlick